Systemisches Coaching

Was ist systemisches Coaching?

Das systemische Coaching für Veränderung und Gesundheit ist eine Form der Persönlichkeitsentwicklung.

Sie wünschen sich Unterstützung für ein Anliegen  oder ein Thema oder ein Problem, das Sie beschäftigt und vielleicht festgefahren wirkt? 

Oder Sie möchten ihre Potentiale entfalten und suchen Impulse, wie dies gut geschehen kann?  Sie erleben gerade eine herausfordernde Situation und brauchen einen besseren Zugang zu Ihrern Ressourcen und suchen Kraftquellen? Vielleicht spüren Sie Blockaden, die Sie auflösen möchten? Orientierung dafür bietet das systemische Coaching.

Oftmals erlebt man beim systemischen Coaching einen "Aha-Effekt" und entdeckt so neue oder übersehene oder vergessene Handlungsmöglichkeiten..

Ziel ist es, Klarheit zu gewinnen, Gesundheit zu fördern und eine neue Balance im Umgang mit sich und anderen zu finden. 

Wie funktioniert systemisches Coaching?

Systemisches Coaching hilft dabei, Gesundheit und stressige Alltage zu balancieren und zu gestalten, in dem es

  • Systeme im Zusammenhang betrachtet + Abhängigkeiten aufzeigt
  • Die Wirkung von Erwartungen, Bedürfnissen und Rollen von mir und anderen beleuchtet und hinterfragt
  • Glaubenssätze und unerwünschte Autopiloten identifiziert

Klarheit bringt uns neue Sichtweisen und ermöglicht dann das Entwickeln eines neuen Verständnisses und neuer Umgangsweisen.

Wofür ist systemisches Coaching gut?

Symbol, systemisch, Coaching, individuell, Ressourcen

Beim systemischen Coaching für Veränderung und Gesundheit

sind und bleiben Sie selbst Experte für Ihr Wohlbefinden

von Körper, Geist und Seele.

Das systemische Coaching unterstützt Sie dabei:

  • Stress abzubauen
  • Verknotetes zu entwirren
  • Lösungen in sich selbst zu finden
  • Raum und Weite zu schaffen,
  • Potentiale zu entdecken und zu entfalten
  • Ungleichgewichte in oder von Lebensbereichen sichtbar und spürbar werden zu lassen und aufzulösen
  • Mut zu entwickeln, um Neues auszuprobieren
  • Ressourcen und Kraft finden um aktiv selbst zu gestalten
  • persönliche Life-Balance und Zufriedenheit zu finden für mehr Ruhe und Ausgeglichenheit
  • entspannter und gesünder zu leben

Systemische Coaching-Ansätze

Symbol, Autopilot, unterbewusste Prozesse

Das Achten auf Körperwahrnehmung und Körpersignale kommt in unserer heutigen Zeit oftmals zu kurz, wird ignoriert oder betäubt. Wir wollen meistens alles mit unserem Kopf und Verstand steuern, kontrollieren und bestimmen - und so schenken wir den wichtigen Botschaften des Körpers heute meist nur wenig Gehör und noch weniger Bedeutung, obwohl er häufig wichtige Botschaften für uns, unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden hat.

Die Ansätze und Werkzeuge von systemischem Coaching können beeindruckend dazu beitragen, dieser Sprache wieder auf die Spur zu kommen. Hilfreiche Methoden sind dabei:

Systemische Coaching-Werkzeuge und Techniken

Symbol, System, Balance, Gesundheits-Coaching, Wechselwirkungen,

- das Externalisieren von Themen

- Skalierungen,

- zirkuläre oder konstruktivistische Fragen,

- Betrachtung Ihrer Bewertungsmuster und Autopiloten,

- unterschiedliche Rollenbilder in unterschiedlichen Systemen oder

- innere Konflikte oder Wechselwirkungen mit  verschiedenen "Mitspielern" darin  (z.B. Familie, Beruf, Freizeit).